We make the measurability of our R&D results one of our primary tasks. We want to show to the world that semantic technologies are becoming reality. Find out more about our results and our spin-off companies.

Zusammenfassung der CoOperate Vienna 2003

Publication Date: 
January, 2004
Source: 
WWFF
Language: 
Deutsch

Mit einer grossen Abschlussveranstaltung am 21.1.2004 wurde der vom ZIT Zentrum für Innovation und Technologie im Auftrag des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds durchgeführte Call Co Operate Vienna 2003 geschlossen. Ziel des Calls war es, den Wissenstransfer zwischen Wirtschaft und Wissenschaft zu fördern - teilnahmeberechtigt waren daher Wiener Unternehmen, die Forschungs- und Entwicklungsprojekte in Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen durchführen. 39 Unternehmen haben mit insgesamt 41 Projekten an dem Call teilgenommen. Die Projekte wurden von einer internationalen Expertenjury begutachtet. Aufgrund der hohen Qualität der eingereichten Projekte wurde das ursprünglich zur Verfügung stehende Budget von EUR 2 Mio. auf über EUR 3,16 Mio. aufgestockt, so dass 14 exzellente Forschungs- und Entwicklungsprojekte von Wiener Unternehmen gefördert werden konnten. Darüber hinaus hat der Wiener Wirtschaftsförderungsfonds zusätzliche Preisgelder auch für die wissenschaftlichen Partner der Preisträger vergeben. Die thematische Ausrichtung der Projekte bestätigt die bisherige Schwerpunktsetzung der Wiener Technologiepolitik: Es dominierten Vorhaben aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien, gefolgt von biotechnologischen Projekten. Es wurden aber auch Projekte aus anderen Technologiefeldern (Medizintechnik, Architektur, Maschinenbau etc.) eingereicht. Etwa 4/5 der Einreichungen erfolgten durch kleine und mittlere Unternehmen oder neu gegründete Unternehmen - ein Beweis für eine lebendige Wiener Technologieszene und die zunehmende Offenheit kleiner Unternehmen für eine Zusammenarbeit mit der Wissenschaft.

We are hiring!

Check out our researcher job positions at https://www.sti-innsbruck.at/about/jobs